Bad Hindelang - zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis
Bad Hindelang
zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Kostenloser Skipass 2022/23

BH PLUS Skipass FB

Wer in den Ferienwohnungen Wechs in Bad Hindelang Winterurlaub macht, kann kostenfrei Skifahren.

Mit der Bad Hindelang PLUS-Karte, die jeder unserer Gäste bekommt, heißt es "kostenfrei Skifahren", und zwar im Skigebiet Oberjoch, an den Spieserliften und dem Sonnenhanglift in Unterjoch.

Das garantiert Ihnen planbare Kosten und erschwingliche Ski-, Snowboard- und Rodel-Ferien in einem der attraktivsten deutschen Skigebiete. Denn Sie zahlen bei uns nur die Übernachtung und die Kurtaxe.

Am Oberjoch stehen vier hochmoderne Sesselbahnen mit Abdeckhauben und Kindersicherung parat. Das Skigebiet wurde vom Deutschen Skiverband (DSV) zum „Besten Familien-Skigebiet im Alpenraum“ gekürt. Die Iseler-, Wiedhag- und Grenzwiesbahn bieten sechs, die Schwandenbahn acht Sitzplätze. Dazu gibt es am Idealhang einen Schlepplift.

Die Pisten an den beliebten Spieserlifte in Unterjoch bieten ideale Bedingungen für Anfänger und Wiedereinsteiger. Zwei Schlepplifte, ein Kinderseillift und ein Fun-Park für die Kleinsten warten. Ein kleines aber feines Skigebiet, wie ein Sehnsuchtsort vergangener Kindheitsträume. Familien kommen ebenso gerne nach Unterjoch wie Stars aus dem Weltcup-Zirkus, die vor Ort trainieren.

Insgesamt stehen 38 Pistenkilometer zur Wahl. Und mit den kostenlosen Skibussen und dem neuen EMMI-MOBIL geht es bequem und ohne Auto auf die Piste.

Der Saisonstart 2022 ist übrigens für den 16./17. Dezember geplant.

Auch die Fahrt mit der Hornbahn ist in der PLUS-Karte inkludiert. Die drei Naturrodelbahnen, je 3,5 Kilometer lang, zählen zu den besten und sichersten Rodelstrecken Deutschlands. Der ADAC vergab das Siegel „sehr gut“. An der Bergstation laden eine Panoramaterrasse und Liegestühle zu einer Auszeit ein. Zwei Winterwanderwege garantieren Naturerlebnisse sowie eine großartige Fernsicht.

Mit der PLUS-Karte gehört das Anstehen an der Kasse oder am Lift der Vergangenheit an, denn die scheckkarten-große Gästekarte lässt Sie direkt durch die Drehkreuze.

Die PLUS-Karte beinhaltet außerdem den Eintritt in zwei Freizeitbäder der Region und auch den Zutritt zum Erlebnis-Weihnachtsmarkt (25.11. - 4.12.2022). Ein Skitourenkurs, eine Schneeschuhwanderung für Einsteiger oder einen Schnuppertag auf der Biathlon-Schießanlage ist ebenso inbegriffen.

Insgesamt stehen 40 Gratis-Leistungen und Erlebnisse (Winter und Sommer) zur Verfügung.

Winterwandern und Rodeln an der Hornbahn

An der Bergstation der Hornbahn in Bad Hindelang

Die Hornbahn am Imberger Horn ist (fast) das gesamte Jahr in Betrieb. Im Winter gibt es hier die Möglichkeit zum Winterwandern auf 1320 Metern Höhe. Zudem führen drei verschiedene Rodelbahnen ins Tal.

Von Ihrer Ferienwohnung können Sie die Hornbahn fußläufig in etwa 20 Gehminuten erreichen. Vom Gästehaus Wechs gehen Sie zunächst in Richtung Kurhaus und queren dort die östliche Alpenstrasse.

Auf der gegenüberliegenden Seite folgen Sie dem Unteren Buigenweg und biegen nach ein paar hundert Metern rechts ab in Richtung der Talstation der Hornbahn. Mit der 8er-Gondelbahn geht es anschließend bis unter den Gipfel des Imberger Horn.

Hier warten drei Naturrodelbahnen auf eine rasante oder entspannte Abfahrt ins Tal. Gegen eine Gebühr kann man sich an der Talstation einen Rodel leihen.

Für Winterwanderer bietet sich ab der Bergstation der Hornbahn der beliebte Panorama-Winterwanderweg an. Der verspricht einen großartigen Blick in die Hintersteiner Berge und über Bad Hindelang. In etwa 2,5 Stunden kann man anschließend durch den herrlichen Winterwald talwärts wandern.

Zur Einkehr empfehlen wir die Gaststätte „Zum Oberen Horn“, direkt an der Bergstation. An der Talstation gibt es noch das "Café NordSüd" und natürlich auch weitere Einkehrmöglichkeiten in Bad Hindelang.

Bad Hindelang Plus: Als unsere Hausgäste ist die Nutzung der Bergbahn übrigens inklusive. Zeigen Sie an der Kasse hierfür Ihre Gästekarte vor. Die Betriebszeiten und Öffnungszeiten der Gaststätten finden Sie über auf der Webseite der Hornbahn.

Rodelausflug ins Hintersteiner Tal

Winterlandschaft im Hintersteiner Tal

Ab Hinterstein fährt mehrmals am Tag ein Talbus bis in Richtung Giebelhaus. Dort beginnt der Aufstieg zur idyllisch gelegenen Alpenvereinshütte, die auch im Winter bewirtschaftet ist.

Die Strecke führt vom Giebelhaus durchweg auf einem breiten
in Richtung Schwarzenberghütte.

Der präparierte Weg steigt zunächst nur mäßig steil an. Nach einem knappen Kilometer ist die beschilderte Abzweigung zur Schwarzenberghütte erreicht.

Von nun an geht es deutlich steiler nach oben. Zunächst durch den Wald, dann freie Alpwiese unterhalb der Hütte.

Nach einer guten Stunde ab dem Giebelhaus ist die Schwarzenberghütte erreicht. Mit dem Rodel geht es nun wieder zurück zum Giebelhaus und von dort entweder zu Fuß oder mit dem Giebelhausbus zurück nach Hinterstein und Bad Hindelang.

Das Gebiet um den Giebel ist bekannt für seine Adler. Im Sommer können Interessierte an geführten Exkursionen zu geeigneten Beobachtungsposten teilnehmen.

Tipp: Rodel können gegen Gebühr an der Schwarzenberghütte ausgeliehen und am Giebelhaus wieder abgegeben werden. Eine Einkehrmöglichkeit besteht sowohl im Giebelhaus, wie auch auf der Schwarzenberghütte.

Mehr erfahren

Ausflug ins Kutschenmuseum

Das Kutschenmuseum

Das Kutschenmuseum bei Hinterstein ist Sommer wie Winter ein Ort zum Staunen, Innehalten und Träumen.

Von Hinterstein aus ist das Kutschenmuseum, direkt an der Ostrach gelegen, in wenigen Gehminuten erreichbar.

Von den Ferienwohnungen Wechs nehmen Sie am besten den Wanderbus in Richtung Hinterstein. Dieser ist in Verbindung mit Ihrer Gästekarte kostenfrei.

Am Wanderparkplatz am E-Werk von Hinterstein beginnt diese leichte Wanderung entlang der Ostrach. Auf fast immer durchgehend breiten Wegen geht es dem Bachlauf aufwärts folgend zu dem Mueseumsgebäuden unterhalb des Breitenberg. Alternativ können Sie von Hinterstein auch über die Felder zur Ostrach und von dort, immer gut ausgeschildert, bis zum Kutschenmuseum wandern.

Falls Sie komplett auf Auto und Bus verzichten möchten, können Sie auch direkt von Ihrer Ferienwohnung in Bad Hindelang auf Entdeckungstour gehen. Hierzu nehmen Sie am besten das Fahrrad oder Sie wandern nach Bad Oberdorf. Am Ortsende queren Sie die Ostrach und halten sich weiter in Richtung Bruck. Dort treffen sie bald auf die Wanderwege, die vom oben beschriebenen Parkplatz aus zum Kutschenmuseum führen.

Das kleine Museum ist übrigens täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Unter dem beigefügten Link gelangen Sie zu einer detaillierten Beschreibung der Wanderung, inklusive Karte.

Mehr erfahren

Winterwanderung durch den Alpsteigtobel

Unterwegs im Alpsteigtobel

Der Alpsteigtobel liegt im Grenzgebiet zwischen dem Allgäu und dem Tannheimer Tal.

Ausgangspunkt ist der große Parkplatz P1 in Oberjoch. Mit Ihrer Gästekarte fahren Sie allerdings kostenfrei mit dem Bus von Bad Hindelang nach Oberjoch und beginnen so ganz entspannt diese herrliche Winterwanderung.

Zunächst geht es ein Stück auf dem Fußweg, der parallel zur Bundesstrasse nach Unterjoch führt. Bald schon weisen Schilder rechts ab in Richtung Alpe Untere Schwande.

Im Winter ist der Wanderweg, der kurz nach der Alpe die Loipe kreuzt, mit Stangen und eigenen Schildern markiert. In leichtem Auf und Ab geht es über durch die verschneite Winterlandschaft zum Weiler Krummenbach.

Hier steigt hinter der Kapelle rechts in den Alpsteigtobel ein, der hinauf zum ehemaligen Zollamt führt. Dort queren Sie die Strasse und wandern weiterhin bergauf bis zum höchsten Punkt der Tour. Insgesamt sind es etwa 130 Höhenmeter bergauf, bis der nun wieder breiter werdende Fußweg zum Grenzwieslift führt.

Von dort geht es parallel zu Verbindungsstrasse zwischen Oberjoch und Schattwald zurück zum Ausgangspunkt.

Auf dem Rückweg bieten sich einige Einkegrmöglichkeiten an den Talstationen der Bergbahnen an. Alternativ begrüßt gegenüber des Grenzwieslift die Moorhütte ihre Gäste.

Mehr Informationen zu dieser Tour finden Sie auch unter dem beigefügten Link.

Mehr erfahren

Wanderung auf den Hirschberg

Das Gipfelkreuz am Hirschberg

Der Hirschberg Gipfel thront direkt über Bad Hindelang, mit einem wunderschönen Ausblick auf das Ostrachtal.

Die nach Süden ausgerichteten Hänge eignen sich nicht nur für Wanderungen im Sommer. Bis in den späten Herbst hinein ist der Hirschberg ein beliebtes Ziel. Und auch für die ersten Frühjahrstouren eignet sich dieser wunderschöne Gipfel.

Direkt von unseren Ferienwohnungen geht es los. Am besten wandern Sie von der Engelgasse bergwärts über die Rosengasse in Richtung Polite.
Das Ausflugscafé bleibt allerdings rechter Hand liegen und es geht am Hang entlang weiter in Richtung Steinköpfle.

Der schmale Pfad führt nun teils steil durch den Wald nach oben. Trittsicherheit und gutes Schuhwerk ist in jedem Fall Pflicht!

Nach zahlreichen Kehren und gut 2 Stunden Gehzeit ist der 1500 Meter hoch gelegene Aussichtsbalkon über Bad Hindelang erreicht.

Für den Abstieg bieten sich zwei Varianten an. Vom Gipfel rechts haltend über die Krähenwand, den Hirschbachtobel und das Café Polite wieder nach Bad Hindelang . Hier sollten Sie bei Nässe Vorsicht walten lassen. Im Winter ist der Hirschbachtobel zudem gesperrt und die Brücken teils abgebaut.

Die zweite Variante führt ab dem Gipfelkreuz linker Hand noch einige Meter aufwärts, bevor der Weg zur Alpe Klank abfällt. Die Alpe ist in den Sommermonaten bewirtschaftet. Anschließend wandern Sie auf breiten Forstwegen über den Aussichtspunkt "Imne" wieder zurück nach Bad Hindelang.

Wettericon: Regen
Heute
29.11.2022
2 °C
Leichter Regen möglich
Wettericon: Regen
Morgen
30.11.2022
-1 / 3 °C
Nebel bis abends.
Wettericon: Bewölkt
Übermorgen
01.12.2022
-2 / 4 °C
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Gästehaus Wechs auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google AdWords
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy